01 Mai 2010

Laffer Bimbela – Wurstkuchen Kickers 2:0 (0:0)

Geschrieben von um 19:27 Uhr

Gegen den wie erwartet offensivstarken Gegner von Wurstkuchen konnte Neuzugang Marc Thompson sein Hobbyliga-Debüt im Trikot der Laufer geben. Wurstkuchen begann sehr ballsicher und drängte die Bimbela zu Beginn des Spiels tief in die eigene Hälfte zurück. Nachdem R. Schober das heute ausgesprochen laufstarke Mittelfeld der Bimbela fünf Minuten nach Anstoß kompletierte, kamen auch die Angreifer der Bimbela zu ersten zaghaften Annäherungen an das gegnerische Gehäuse. M. Steinbach nach einem Abwehrfehler und A. Brandl nach schönem Zuspiel von M. Thompson vergaben. Auch M. Amende hatte zwei gute Schussmöglichkeiten welche pariert wurden. Dennoch spielte der Gegner feldüberlegen, woraus sich aber nur gute Distanzschussmöglichkeiten ergaben, die von A. Plößel hervorragend gehalten wurden. Ansonsten hatte die zweikampfstarke Abwehr um F. Winter, R. Meussel und C. Schubert das Geschehen im eigenen „Sechzehner“ gut im Griff. In der zweiten Hälfte änderte sich nicht viel an der Spielanlage beider Teams, außer dass sich Abwehrchef F. Winter immer öfter nach vorne einschalten konnte. Dadurch gingen die Bimbela dann auch Mitte der zweiten Hälfte etwas überraschend in Front, als unser Sportdirektor mit einem verdeckten Fernschuß erfolgreich war. In Folge drängte Wurstkuchen auf den Ausgleich, aber es waren die Bimbela die zu den besseren Möglichkeiten kamen, jedoch wurden diese durch Schober, Amende und Thompson vergeben oder durch unsaubere Pässe ins Nichts verspielt. Kurz vor Schluss war es M. Amende der die Nerven behielt und ein Zuspiel von F. Winter aus kurzer Distanz ins leere Tor einschob. Insgesamt ein nicht unverdienter Dreier, da die Bimbela nie von ihrem defensiven Gameplan abwichen und das Mittelfeld viel Unterstützung nach vorne lieferte.

M.Steinbach

Torschützen:
– 1x F.Winter
– 1x M.Amende

Beitragsdetails

Tags » , , , , «

gravatar

Kategorie » Hobbyliga,Laffer-Bimbela,Spielberichte «

Trackback: Trackback-URL |  Kommentar-Feed: RSS 2.0

Beitrag kommentieren.

2 Kommentare

  1. gravatar

    flow

    um 07:08 via Website

    04 Mai 2010

    war n schönes spiel, wie sagt ma so schön “geschlossene mannschaftsleistung” 🙂

  2. gravatar

    andy

    um 10:08 via Website

    04 Mai 2010

    Ja! Jeder hat seines dazu beigetragen!

    @ Steinbach: Darum hab ich Deinen Bericht überarbeitet…

Schreibe einen Kommentar

(X)HTML Tags zur Formatierung der Kommentare

<a href="url" title="linktitel"> <abbr title=""> <b> <blockquote cite="">
<cite> <em> <q cite=""> <strong> <pre lang="">