Archiv für Tag » Kärwaboum Simonshofen «

26 Jul 2016

Ein guter 5. Platz beim Kirwaturnier Simonshofen 2016

Geschrieben von um 15:11 Uhr

Urkunde2016Die „Fussballabteilung“ der Laffer Bimbela hat ihre Aktivitäten überwiegend eingestellt. Nur beim jährlich stattfindenden „Kirwaturnier“ im Laufer Ortsteil Simonshofen werden die alten Knochen noch mal geschwungen! In diesem Jahr steht am Ende ein guter 5. Platz, auch wenn man im Turnierverlauf  durchaus Glück hatte so weit vorzurutschen. 🙂

Kirwaboum Weigenhofen 0:0

Hier waren zwei Teams auf Augenhöhe und zwei gute Torhüter.

Aquatapap 0:2

Eine sehr gut eingespielte Mannschaft zeigte den Laffern die Grenzen auf.
The Fighters 5:0

Hier nun das „Glück“ im Turnierverlauf: Die Jungs von den Fighters waren schon im Begriff aufzugeben, aber die Bimbela waren heute mit einem breiten Kader gesegnet, sodass dem Gegner einfach 3 Spieler zur Verfügung gestellt wurden. So stand am Ende natürlich ein hoher 5:0-Erfolg zu Buche, der die Tabelle der Gruppe leicht durcheinanderwirbelte. Sehr erfreulich dass Sascha Füchtbauer seine ersten beiden Tore für die Laffer Bimbela erzielen konnte. Außerdem trafen noch Flo, Matze und Pötzi.

Bimbela2016

TG Kaum Nüchtern 0:3

Hier hatten die Laffer sogar noch Chancen aufs Halbfinale! Aber die TG rannte sehr spielstark auf das Tor von Christian Utz an. Ein ums andere Mal konnte er bravourös parieren, war aber dann letztendlich bei einer gelungenen Einzelaktion machtlos. Wenig später hätte er beim Rauslaufen den Ball sicherlich aufnehmen können, rutschte aber auf dem nassen Untergrund aus, sodass der Stürmer locker einschieben konnte. Damit war der Widerstand der Bimbela gebrochen, das 0:3 fiel dann ohne große Gegenwehr. Damit war klar, dass wir ins…

Spiel um Platz 5

…müssen. Hier mussten leider Flo und Matze die Segel streichen, konnten aber vom inzwischen eingetroffenen Andreas Brandl adäquat ersetzt werden. 😉 Das Spiel hatte kaum begonnen, da verlor die Hintermannschaft leichtfertig den Ball und es stand 0:1. Schade, man wollte sich doch achtbar aus der Affäre ziehen. Nun machten die Bimbela aber auch was nach vorne: Brandl antizipierte einen springenden Ball richtig und bediente Pötzl in der Mitte mustergültig, sodass der nur noch einschießen musste. 1:1. Doch die Laffer liefen angetrieben von Pötzl weiter an. Wenig später machten Brandl und Fücht sen. das Spiel breit, die Kärwaboum gingen nicht entgegen, und Pötzl netzte per Fernschuß ein! Klasse 2:1. Danach wurde es ruppig am Feld, aber nie unfair. Immer waren Brandl bei den Laffern und Otze auf Seiten der „Simashiefer“ beteiligt. Erst gab es eine Zusammenstoß in dessen Folge Otze das Feld verlassen musste. Wieder aufs Feld zurückgekehrt, blieb er wieder nach einem Zweikampf mit Brandl liegen, der Schiedsrichter aber ließ zurecht weiterlaufen und Brandl netzte zum 3:1 ein. Danach passierte nichts mehr, gell Paul? 😉

Fazit: Es ist wie immer, dass man in der Erkenntnis des eigenen ansteigenden Alters „irgendwann mit den Bläidsinn aufhörn“ müsste. Aber nach einem erfolgreichen Spiel bekommt man wieder Lust „im nächsten Jahr simma wieder dabei„! Wir sehen uns also wieder im Ortsteil von Lauf! 🙂

Spieler:
Dudze (TW)
Fücht sen.
Nico
Reichel
Brandl 1 Tor
Flo 1 Tor
Matze 1 Tor
Sascha 2 Tore
Pötzl 3 Tore

PS: Danke an „Kamera-Kind“ Ramona! 😉

Tags » , , , , , «

Beitrag kommentieren

17 Sep 2006

Kleinfeldturnier am 22.07.2006 in Simonshofen

Geschrieben von um 16:34 Uhr

Im Rahmen der Sportlerkirwa Simonshofen

Im Stich gelassen!

Drückende, schwüle Hitze und keinen Wechsler draußen! Nachdem wir in 2005 genügend Spieler dabei hatten wurden die Aktiven in diesem Jahr vollkommen im Stich gelassen – teilweise haben die Leute nicht mal abgesagt, andere überhaupt nicht geantwortet!

Hinzu kam auch noch, dass ich nach dem ersten Spiel den Dienst quittieren musste…

In Anbetracht dessen ist der Hut vor den Spielern zu ziehen: 10. Platz bei 12 Mannschaften!

Interessant, dass Pötzl, Rainer und Hopfi die gleiche Torausbeute wie in 2005 erreicht haben!
Hervorzuheben:
– Dass Dudze als Torhüter eine gute Figur machte und von der Notlösung zum Rückhalt wurde!
– Dass Paul sein erstes Tunier-Tor seit 08.01.2000 erzielte!
– Dass der Schiedrichter das Spiel gegen die Ausrichter Kärwaboum Simonshofen bei einer Überzahlsituation vor deren Tor abgepfiffen hat!(?)

Laffer Bimbela : Fit In Lauf 1:3 (Rainer)
Laffer Bimbela : 1.Jack Daniels Club Lauf 5:1 (Pötzl 3, Paul, Rainer)
Laffer Bimbela : Firefighters Simonshofen 0:7 (–)
Laffer Bimbela : Kärwaboum Simonshofen 2:2 (Pötzl, Hopfi)
Laffer Bimbela : FF Walter 1:6 (Pötzl)

Spiel um Platz 9:
Laffer Bimbela : Sparkasse Nürnberg 0:4 (–)

Spieler:

Brandl (nur ein Spiel)
Hopfi (1)
Paul (1)
Utz (Torwart)
Pötzi (5)
Rainer (2)

Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.

Tags » , , , , , , , «

Beitrag kommentieren

17 Sep 2006

Kleinfeldturnier am 23.07.2005 in Simonshofen

Geschrieben von um 16:20 Uhr

Im Rahmen der Sportlerkirwa Simonshofen

Endlich mal genügend Spieler! Das lag vielleicht daran, dass wir eine „Gaudi-Teilnahme“ ausgerufen haben!

Insgesamt eine ordentliche Leistung: 5. Platz bei 14 Mannschaften!

Ein Dankeschön an die Löwen Hannes und Hopfi!

Aber ob das mit der „Gaudi-Teilnahme“ auch im nächsten Jahr so sein wird, wage ich zu bezweifeln…

LB : Fürth 0:3 (–)
LB : k.A. 4:2 (Pötzl 2, Jack, Brandl)
LB : k.A. 4:0 (Rainer, Kai, Jack, Pötzl)
LB : k.A. 5:0 (Pötzl 2, Rainer, Hopfi, Brandl)

Runde um Platz 4:
LB : Kärwaboum Simonshofen 2:0 (Kai, Brandl)
LB : Sparkasse Nürnberg 0:5 (–)

Brandl (3)
Fücht
Gla Pötzi
Hannes (4x Torhüter)
Hopfi (1)
Jack (2)
Kai (2x Torhüter) (2)
Meier
Paul
Pötzi (5)
Rainer (2)
Zagel

Tags » , , , «

Beitrag kommentieren