Archiv für Tag » Atli-Clan «

14 Okt 2010

Laffer Bimbela – Atli-Clan 3:4

Geschrieben von um 12:10 Uhr

Am Wochenende der großen deutsch-türkischen Duelle folgte nach dem Vorspiel am Freitag abend in Berlin der eigentliche Leckerbissen. Die Laffer Bimbela gegen den Atli-Clan. Apropos Leckerbissen, es wäre schon sehr anständig von unseren Gegnern gewesen uns mit einem gegrillten Hammel oder wenigstens mit ein paar der leckeren Atli-Dönern zu beglücken. Doch so wurde das Match mit hungrigem Bauch angepfiffen. Es entwickelte sich ein durchschnittliches und ausgeglichenes Spiel. Das 1:0 für die Firma fiel dann nach einem kapitalen Bock des Gäste-Torwarts, den Sturm-Riese Martin Steinbach eiskalt nutzte. Jetzt sahen wir uns schon auf der Siegerstraße. Doch wie es im Fußball oft so läuft bekommt man ein saudummes Gegentor. Ein Schuß wurde vom sonst umsichtigen Flo Winter mit dem Rücken unhaltbar gegen die Laufrichtung unseres Topa‘s (Torwart-Opa) Hans-Peter Kempe abgefälscht. Doch das 2:1 ließ nicht lange auf sich warten. Einen weiten Ball von Winter netzte wiederum Steinbach ein. Die erneute Führung für die Bimbers. Doch auch hier schlugen unsere Gegner mit Immigratonshintergrund wieder zurück. Nach Schnitzer von Meußel, der einen einfachen Ball ca. 8 Meter vor dem Tor passieren ließ drosch einer der Atlis auf das Leder und beförderte es auch ins Netz. Mit diesem 2:2 ging es in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel bekamen wir ziemlich flott das 3:2 eingeschenkt. Eine weite Flanke drosch der Stürmer der Atli‘s wunderschön volley ins lange Eck. Keine Chance für Kempe. Die Bimbela wurden nun offensiver und bekamen prompt noch ein schön herausgespieltes Kontertor. Das war der berühmte Tritt zwischen die behaarten Klöten. Doch die älteste Mannschaft der Hobbyliga steckte nicht auf und startete eine große Schlußoffensive welche dann zum Anschluß durch ein Stolpertor von Flo führte. Die letzten Minuten wurde es etwas hektisch, doch es hielt sich im Rahmen. Außer einen Außennetz- und einen Pfostentreffer sprang allerdings nichts mehr für die Veilchen heraus. So endete das Spiel mit 4:3 für den Atli-Clan, die damit die türkische Ehre wieder hergestellt hatten (Allerdings nur bis die türkische Nationalelf in Aserbeidschan verloren hatte). So haben wir wenigstens einen Beitrag zur Völkerverständigung geleistet.

Spieler:
Flo Winter (1 Tor)
Martin Steinbach (2 Tore)
Fabian Steinbach
Rainer Meußel
Schubi
Hans-Peter Kempe
Tobi
Enzo Montalto

Tags » , «

5 Kommentare